Filter schließen
Filtern nach:

Inspektionskameras von visatec – High-End Systeme für die visuelle Inspektion

Eine exzellente Bildqualität, höchste Kompatibilität, Bedienerfreundlichkeit, Schwenk-Neige-Funktionen und optische Zooms ganz nach Ihren Anforderungen – das sind die Standards, die Sie von visatec-Inspektionssystemen jederzeit erwarten dürfen. Und sie sind das solide Fundament für die hochentwickelte High-End visatec-Inspektionstechnik für die zerstörungsfreie Sichtprüfung in kerntechnischen Anlagen, kommerziellen Kraftwerken, Raffinerien, Tanks und Behältern, Windkraftwerken sowie im Pharmabereich und in Gebäuden.
Auf diesem Fundament können wir gemeinsam aufbauen, indem wir jede Inspektionskamera nach Ihren spezifischen Anforderungen konfigurieren sowie das passende Zubehör, Fahrwagen und die Beleuchtungstechnik adaptieren. Das alles leisten wir persönlich, in unserer Fertigungsstätte in Sulzberg bei Kempten, mit High-End Komponenten und praxiserprobtem Ingenieurs-Know-how – seit 1993.

Mobil und kompakt – für die autarke Inspektion auch in schwer zugänglichen Umgebungen

Dank der höchst kompakten Fertigung der visatec-Inspektionssysteme können selbst kritische Stellen in höchster Full HD Bildqualität visualisiert werden – dies selbst für kleinste Rohre mit einem Durchmesser von 40 und 150 mm. Dank höchst kompakter Abmessungen und geringem Gewicht sind die Kameras leicht zu transportieren – trotz integriertem Akku. Dieser sichert Ihnen höchste Mobilität und Unabhängigkeit – wann und wo immer sie diese benötigen. 
Komfortables-Plus: visatec-Schiebesysteme sind mit verschiedenen Kameraköpfen inklusive LED-Beleuchtung ausgestattet und verfügen über einen integrierten SD-Karten-Rekorder mit Farbmonitor.

Lösungsmittel- und strahlungsresistent – für die zuverlässige visuelle Inspektion in rauen und schwierigen Umgebungen

Speziell für die visuelle Inspektion von Brennelementen, Reaktordruckbehälter, die Kernkontrolle und Transportbehälter-Beladung sowie die Überwachung der Be- und Entladevorgänge im nuklearen Bereich, haben wir hochstrahlenresistente, wasserdichte Inspektionskameras mit non-browning Objektiv und Hi-Bright LED Beleuchtung (Unterwasserbeleuchtung) entwickelt.
Und mit einer Temperaturfestigkeit bis +90°C eignet sich unsere spezifische Kameralösung für die visuelle Inspektion im Hochtemperaturbereich. Passiv gekühlt und lösungsmittelresistent überzeugt die visatec-Kameratechnik mit integrierter LED-Beleuchtung insbesondere in den Bereichen Kanalsanierung und Industrieinspektion. 
Sie sehen: Wir haben an alles gedacht und modernste Inspektionstechnik auf höchsten Niveau entwickelt. Gerne beraten wir Sie persönlich – und finden die optimale Inspektionskamera für Ihre Anwendung made by visatec.

Eine exzellente Bildqualität, höchste Kompatibilität, Bedienerfreundlichkeit, Schwenk-Neige-Funktionen und optische Zooms ganz nach Ihren Anforderungen – das sind die Standards, die Sie von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Inspektionskameras von visatec – High-End Systeme für die visuelle Inspektion

Eine exzellente Bildqualität, höchste Kompatibilität, Bedienerfreundlichkeit, Schwenk-Neige-Funktionen und optische Zooms ganz nach Ihren Anforderungen – das sind die Standards, die Sie von visatec-Inspektionssystemen jederzeit erwarten dürfen. Und sie sind das solide Fundament für die hochentwickelte High-End visatec-Inspektionstechnik für die zerstörungsfreie Sichtprüfung in kerntechnischen Anlagen, kommerziellen Kraftwerken, Raffinerien, Tanks und Behältern, Windkraftwerken sowie im Pharmabereich und in Gebäuden.
Auf diesem Fundament können wir gemeinsam aufbauen, indem wir jede Inspektionskamera nach Ihren spezifischen Anforderungen konfigurieren sowie das passende Zubehör, Fahrwagen und die Beleuchtungstechnik adaptieren. Das alles leisten wir persönlich, in unserer Fertigungsstätte in Sulzberg bei Kempten, mit High-End Komponenten und praxiserprobtem Ingenieurs-Know-how – seit 1993.

Mobil und kompakt – für die autarke Inspektion auch in schwer zugänglichen Umgebungen

Dank der höchst kompakten Fertigung der visatec-Inspektionssysteme können selbst kritische Stellen in höchster Full HD Bildqualität visualisiert werden – dies selbst für kleinste Rohre mit einem Durchmesser von 40 und 150 mm. Dank höchst kompakter Abmessungen und geringem Gewicht sind die Kameras leicht zu transportieren – trotz integriertem Akku. Dieser sichert Ihnen höchste Mobilität und Unabhängigkeit – wann und wo immer sie diese benötigen. 
Komfortables-Plus: visatec-Schiebesysteme sind mit verschiedenen Kameraköpfen inklusive LED-Beleuchtung ausgestattet und verfügen über einen integrierten SD-Karten-Rekorder mit Farbmonitor.

Lösungsmittel- und strahlungsresistent – für die zuverlässige visuelle Inspektion in rauen und schwierigen Umgebungen

Speziell für die visuelle Inspektion von Brennelementen, Reaktordruckbehälter, die Kernkontrolle und Transportbehälter-Beladung sowie die Überwachung der Be- und Entladevorgänge im nuklearen Bereich, haben wir hochstrahlenresistente, wasserdichte Inspektionskameras mit non-browning Objektiv und Hi-Bright LED Beleuchtung (Unterwasserbeleuchtung) entwickelt.
Und mit einer Temperaturfestigkeit bis +90°C eignet sich unsere spezifische Kameralösung für die visuelle Inspektion im Hochtemperaturbereich. Passiv gekühlt und lösungsmittelresistent überzeugt die visatec-Kameratechnik mit integrierter LED-Beleuchtung insbesondere in den Bereichen Kanalsanierung und Industrieinspektion. 
Sie sehen: Wir haben an alles gedacht und modernste Inspektionstechnik auf höchsten Niveau entwickelt. Gerne beraten wir Sie persönlich – und finden die optimale Inspektionskamera für Ihre Anwendung made by visatec.